Die Mosel ÔÇô 544 Flusskilometer einmalige Natur und viele Sehensw├╝rdigkeiten…

Die Mosel sucht sich von der Quelle am Col de Bussang in den Vogesen Frankreichs ihren Weg durch Luxemburg bis ans Deutsche Eck nach Koblenz und m├╝ndet dort in den Rhein. Zahlreiche Moselorte, Sehensw├╝rdigkeiten und Wahrzeichen umgeben von herrlicher Landschaft gibt es zu entdecken. Auch kulinarisch hat der sch├Ânste Fluss der Welt mit seinen Weinen und Strau├čwirtschaften viel zu bieten.

Bernkastel-Kues geh├Ârt zu einem der gr├Â├čeren Moselorte. Zwischen Koblenz und Trier gl├Ąnzt kaum ein ├ľrtchen an der Mittelmosel so vor mittelalterlichem Charme. Enge G├Ąsschen, verwunschene Giebelfachwerkh├Ąuser, nette Gesch├Ąftchen, Caf├ęs und (…) Weiterlesen
Der h├╝bsche Ort Zell und die „Schwarze Katz“ sind ein absolutes Highlight und geh├Âren zum Pflichtprogramm wenn man die Untermosel besucht und einen typisch idyllischen Eindruck des Lebens an diesem (…) Weiterlesen

Cochem ist wohl einer der beliebtesten Orte an der Terrassenmosel. Kein Wunder, denn ├╝ber dem Ort thront die imposante Reichsburg, welche das Stadtbild einmalig pr├Ągt. Unterhalb der Burg, in der (…) Weiterlesen
Ediger-Eller ÔÇô das sind eigentlich zwei kleine Orte in der Calmont Region, wie ich finde mit der sch├Ânste Abschnitt der ganzen Untermosel. Eller liegt direkt am Calmont, dem steilsten Weinberg (…) Weiterlesen

In der franz├Âsischen Stadt Metz teilt sich die Mosel in einen rechten und einen linken Arm. Der rechte Fluss-Arm teilt sich am malerischen Temple Neuf erneut f├╝r ein kurzes St├╝ck (…) Weiterlesen
Kobern-Gondorf an der Untermosel ist nicht weit von der Moselm├╝ndung in den Rhein in Koblenz entfernt. Wie der Name schon sagt splittet sich der Moselort Kobern-Gondorf in die beiden Teile (…) Weiterlesen

Beilstein liegt direkt an der Terrassenmosel und hat einen ganz besonderen, m├Ąrchenhaften Charme. Eingerahmt von Weinbergen und umgeben von herrlicher Natur hat das ├ľrtchen mit Karmeliterkirche, seinen schmucken Fachwerkfassaden und (…) Weiterlesen
Das franz├Âsische Remiremont in der Region Grand Est in den Vogesen strahlt mit seinen Arkaden und dem historischen Zentrum sehr viel Charme aus. Mit etwa 7700 Einwohnern ist Remiremont die (…) Weiterlesen

Das Deutsche Eck in Koblenz ist das Ende der Mosel, die hier in den Rhein m├╝ndet. Da die Flusskilometer r├╝ckw├Ąrts gez├Ąhlt werden ist damit das Ende der Mosel am Deutschen (…) Weiterlesen
Bussang in Lothringen ist der erste Ort den die Mosel erreicht. Der kleine Ort mit etwa 2000 Einwohnern in den franz├Âsischen Vogesen am Col de Bussang wirkt wie ein verschlafenes (…) Weiterlesen

Die Moselquelle findet man in den Bergen der franz├Âsischen Vogesen am Pass Col de Bussang in etwa 715 Meter H├Âhe am Fu├če des Bergs Drumont. Hier startet der sch├Ânste Fluss (…) Weiterlesen
In Trier beginnt die Mittelmosel eine Stadt die sehr viel zu bieten hat. Sie wirkt auf mich wie ein kleines Budapest, denn der Fluss teilt die Stadt ├Ąhnlich wie die (…) Weiterlesen